Tradition und Innovation

Das Geheimnis aller Erfinder ist, nichts für unmöglich anzusehen.
— Justus Freiherr von Liebig, 1803 - 1873, deutscher Chemiker

Ein zuverlässiger partner von gärtnern und landwirten seit 1903

Die Wurzeln der heutigen Mack bio-agrar GmbH gehen auf Ernst Mack zurück, welcher als Gartenbaumeister der Königlich Württembergischen Lehranstalt Hohenheim 1903 den gleichnamigen Rohstoffhandel gründete. Vom Standort in Fellbach, wo auch heute noch unsere Verwaltung sitzt, wurden Gärtner, Weinbauern und Landwirte in der Region mit allem beliefert, was sie für ihre Arbeit benötigten.

Dr. Kurt Wolter, ein Zeitgenosse von Ernst Mack und ebenfalls direkter Vorfahre der heutigen Generation, lieferte als Forscher durch sein Studium des Urwalds und seine passionierte Orchideenzucht auch Erkenntnisse für die heutigen Mack Produkte.

Seine Tochter Magarete Henzler, geb. Mack und Ihr Mann der Baumeister Ernst Henzler, erweiterten den Rohstoffhandel und Fuhrbetrieb kontinuierlich. Ein wichtiges Standbein des Betriebs wurde der Handel mit Brennstoffen.

Die 3. Generation, Dipl. Ing. agrar Günter Henzler und seine Frau Veronika führten den Betrieb durch schwierige Zeiten, in denen durch einen Brand fast das gesamte Inventar zerstört wurde und der Handel mit Kohlen langsam sein Ende fand. Dieses Standbein wurde durch Speditions- und Liefergeschäfte ausgeglichen.

Seit über 30 Jahren beschäftigt sich Dieter Henzler als Pionier in der Branche intensiv mit der biologischen Pflanzenernährung. Aufgrund seiner Forschung und alten Erkenntnissen entwickelte er im Dialog mit den Anwendern unsere heutige Produktpalette aus biologischen Pflanzenstärkungs- und Düngemitteln.

Mit Philip und Dominik Henzler wirkt mittlerweile die 5. Generation im Betrieb mit. Die Produkte aus dem Hause Mack werden heute in führenden Betrieben in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sowie vielen weiteren Ländern weltweit erfolgreich eingesetzt.

Dies ermöglicht es uns, unser Vertriebs- und Beraternetzwerk Jahr um Jahr auszubauen und unsere zahlreichen Bestands- und Neukunden persönlich und kompetent zu betreuen. 

Ernst Mack als Gartenbauschüler in Hohenheim 1889

 Abskuläre Mykorrhiza und Pflanzenwurzel unter dem Elektronenmikroskop

Abskuläre Mykorrhiza und Pflanzenwurzel unter dem Elektronenmikroskop